Anzeige Tee-Shop

Herstellung von Tee


Für die Herstellung von Trinkfertigen Tee durchlaufen die Pflanzenteile mehrere Produktionsstadien.

Bei der Herstellung von Tee müssen die frisch geernteten Pflanzenteile der Teepflanze mehrere ungemein wichtige Produktionsstadien durchlaufen.

Tee Ernte und HerstellungIm ersten Stadium der Teeproduktion werden die Pflanzenteile zum Welken in speziellen Welkhütten, Welktunneln oder Welkhallen, in welchen eine Temperatur von 20-22°C vorherrscht, für 24 Stunden ausgelegt. Dieser Arbeitsschritt macht die geernteten Triebspitzen und Blättchen der Teepflanze weich und geschmeidig.

Der nächste Produktionsschritt des Tees, das Rollen der Pflanzenteile, wurde ursprünglich von Hand durchgeführt. In der heutigen Zeit erfolgt dieser Arbeitsschritt jedoch rein maschinell. Das Rollen bewirkt das Aufbrechen der Zellen der Pflanzenteile, wodurch die enthaltenen ätherischen Öle freigesetzt werden. Nach dem Rollen werden die Triebspitzen und Blätter der Teepflanze in Hinblick auf die Qualität peinlichst genau sortiert.

Beim nächsten Arbeitsschritt der Teeproduktion, der Oxidation, wird dem Tee durch eine hohe Luftfeuchtigkeit von 90 % und einer gleich bleibenden Temperatur von ca. 22 °C Feuchtigkeit zugeführt. Dieser Produktionsschritt aktiviert die für die Oxidation benötigten, chemischen Prozesse in den Pflanzenteilen der Teepflanze. Dieser Arbeitsschritt wurde in früheren Zeiten auch Fermentation genannt, wobei dieser Ausdruck heute kaum noch verwendet wird, da dieser Prozess mit einer “echten” Fermentation, welche durch Mikroorganismen ausgelöst wird, nichts zu tun hat.

BLEIBEN SIE ENTSPANNT! Tee-Natur.de – Ihr Tee-Shop

Im Anschluss an die Oxidation wird der Tee in spezielle Trockenmaschinen gegeben, wo er mithilfe von Heißluft getrocknet wird. Hierbei unterscheiden sich die verwendeten Temperaturen und auch die Trockenzeit je nach Teesorte.

Die Produktion von Grüntee unterscheidet sich von der Herstellung von schwarzem Tee.

Die grundlegenden Produktionsschritte, wie das Welken, das Rollen und die Trocknung sind bei grünem und schwarzem Tee sehr ähnlich. Jedoch findet bei der Herstellung von Grüntee keine Oxidation statt, wodurch der Grüntee seine grüne Farbe behält.


Dieser Beitrag besitzt Themenrelevanz zu Tee Herstellung – Teeproduktion, Teehersteller, Tee herstellen, Grüntee, Schwarzem Tee